Liebe Besucher,

wir freuen uns, dass Sie auf diese Homepage gefunden haben :-)

Wir sind der Patenverein des Kindergartens Zauberwald und da wir immer wieder auf unsere Arbeit angesprochen werden, möchten wir Ihnen/Euch gerne näher bringen, was der Verein für Sie/Euch, Ihre/Eure Kinder und nicht zuletzt für den Kindergarten leistet und welche Ziele wir haben. Und natürlich freuen wir uns auf Ihre/Eure Anregungen und über jede Unterstützung unsere Arbeit.

Was ist das für ein Verein?

Kleine Erläuterung zum Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte Main-Kinzig e.V.

Es ist interessant, wie viele Jahre man in den Kindergarten gehen kann, ohne zu wissen, wer die Träger sind und wer konkret dazu gehört. Man wundert sich zwar kurz über verschiedene Feste und weiß nicht wirklich: organisiert das der Elternbeirat, hat das der Kindergarten mit seinem Personal auf den Weg gebracht oder etwa „der Verein“? Wie ist das mit Frühlingsfest, Osterbasar, Weihnachtsmarkt, Familientreffen und Sommerfest? Ist das überhaupt wichtig? Hauptsache man trifft sich!?

Da gibt es die Kita Zauberwald, und es ist kein städtischer Kindergarten, sondern ein privater.

Die Kita Zauberwald hat einen Hauptträger. Das ist das Behindertenwerk Main-Kinzig e.V. (als BWMK bekannt).

Das BWMK wiederum setzt sich aus 5 Mitgliedern* zusammen:

  1. Main-Kinzig-Kreis
  2. Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte, Sitz Maintal (auch bekannt als „der Verein“)

  3. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger und anderer Behinderung Gelnhausen e.V., Gelnhausen

  4. Lebenshilfe für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung e.V., Hanau

  5. Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung e.V., Kreisvereinigung Schlüchtern

Damit „unser“ Verein für Körper- und Mehrfachbehinderte beim BWMK mitspielen kann, zahlt er einen Mitgliedsbeitrag in Höhe von 1.075,--€ pro Jahr. Damit hat der Verein das Recht und sogleich die Pflicht, sich als Pate der Kita Zauberwald mit 20% an sämtlichen Renovierungsarbeiten, die in der Kita anfallen, zu beteiligen. So steht es in der Satzung. Dafür wurden in den vergangenen Jahren das Dach und die Bäder saniert und das ehemalige Schwimmbad in einen Bewegungsraum umgebaut. Heute dient dieser als Raum für die U3-Gruppe. Der Eingangsbereich wurde 2012 erneuert und einige Räumlichkeiten neu organisiert.

Stellt sich die Frage: wo nimmt der Verein das Geld her, wenn er bereits mit 100.000€ an Sanierungsmaßnahmen (Bäder, Dach etc.) beteiligt war? Und nun müssen für anstehende bauliche Maßnahmen Gelder „gefunden“ werden.

Eine Variante sind die Mitglieder des Vereins (jetzt kommt Ihr als Eltern ins Spiel), die mit 35,-- PRO JAHR Mitglied werden und somit eine Unterstützung leisten können. Und dann gibt es natürlich immer auch die Möglichkeit zu einmaligen Spenden. Für beide Varianten erhält man eine Spendenquittung und kann diese Ausgabe steuerlich geltend machen.

Verschiedene Stimmen raten dazu, bei Eintritt in die Kindergartenzeit, die Mitgliedschaft im Verein verbindlich zu machen. Der Verein setzt hier aber vorzugsweise auf „Freiwillige“.

Daher ist dies ein Aufruf an alle Eltern der Kita Zauberwald, einmal kurz zu überlegen, ob 35,--€ im Jahr ein zumutbarer Betrag sind, um den Verein finanziell zu unterstützen (zumal der Verein von diesen 35€ wieder knapp 13€ an den Bundesverband für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V. weitergeben muss).

Wer nun ruft „35€ sind doch viel zu wenig, für das, was die alles leisten“, dem sei die Tür zu einer größeren Spende weit geöffnet. :-)

Zudem wird bei Gewerbetreibenden in Maintal immer wieder unermüdlich nach Spendern gesucht, insbesondere für die Tombola zum Sommerfest. Der Erlös kommt dann unseren Kindern im Rahmen der nächsten Anschaffungen und Renovierungen Zugute.

Anschaffungen der letzten Jahre waren unter anderem ein 6-sitziger Kinderwagen für die U3 Kinder, Schaukel (Moosmutzel / Grüffelo Garten), Hängemattenschaukel, Matschplane, Spiegel mit Haltestange, Montagekosten für Bodentrampolin, ein Spielhaus (Kobolde / Waldolchis Garten), Big-Point-Klangwand und HABA Spiele (Zwergen Gruppe), eine Konzertgitarre für das gemeinsame Singen, Klettergerüst für großen Garten, Kletterpilz für U3 Kinder und vieles mehr. Siehe Anschaffungen

Wer sich nicht finanziell beteiligen kann oder möchte, der ist aber hoffentlich bereit, unsere Feste anderweitig zu unterstützen: das kann eine Kuchenspende sein oder das Helfen bei Auf- und Abbau. Vielleicht sagt auch jemand: ich kann gut überzeugen und sammele gerne Spenden bei Maintaler Gewerbetreibenden oder bei meinem Arbeitgeber ein. Dann wendet Euch bitte an Tanja Waider (Tel.: 06181-498558), die sich sehr auf Eure Unterstützung freut!

Wer aber alle obigen Optionen für eine Unmöglichkeit hält, sollte das Motto in diesem Hause beherzigen. Es lautet „GEMEINSAM“ und nur so können wir für unsere und zukünftige Kinder eine schöne Betreuungsumgebung erschaffen. Und dafür sollte ein bisschen Engagement hier und da für alle möglich sein.

Wer noch Näheres zum Verein wissen möchte, kann Tanja Waider direkt anrufen oder legt einen Zettel mit Name und Telefonnummer ins Vereinskörbchen (das befindet sich im Vorraum zum Personalraum/Büro neben dem Kopierer). So kann sich ein Mitglied des Vereins mit Euch in Verbindung setzen.

Der Verein besteht aus Menschen, deren Kinder aktuell die Kita Zauberwald besuchen oder dies in der Vergangenheit taten. Diese Menschen haben neben dem Verein noch Familie und teilweise Beruf und genau wie jeder von uns nur begrenzte Zeit zur Verfügung, sich noch ehrenamtlich für die Kita Zauberwald und deren/unsere Belange einzusetzen. Demnach werden aktuell Interessierte gesucht, die sich für den Verein und damit für unseren Kindergarten stark machen möchten und bei verschiedenen Aktivitäten unterstützen können. Denn je mehr es sind, desto weniger Arbeit ist es für jeden einzelnen. Zudem kommt immer wieder die Frage auf, was nach der Kindergartenzeit noch für Kinder und Jugendliche angeboten werden kann. Auch hierfür sind wir dankbar für engagierte Eltern und gute Ideen!

Natürlich sind auch alle anderen Interessierten des Patenvereins herzlich Willkommen!


Datenschutzerklärung
powered by Beepworld